Willkommen bei der Kanzlei für IP und IT-Recht

.
Die Tätigkeitsgebiete der Kanzlei sind die gewerblichen Schutzrechte, das Urheberrecht und das Recht der Informationstechnologie.

Was ist "IP-Recht"?

Unter IP (Intellectual Property) werden zum Einen die “gewerblichen Schutzrechte”, typischerweise Patente (Patents), Gebrauchsmuster (Utility Models), Geschmacksmuster (Designs), Halbleitertopographien, Pflanzensorten und Marken (Trademarks) / Firmennamen verstanden. Zum Anderen - im Unterschied zum "gewerblichen" Schutzrecht - das eher den schönen Künsten zugerechnete Urheberrecht (Copyright), das Presse- und Medienrecht, das Wettbewerbsrecht (Unfair Competition) sowie der Schutz von Ideen und Know-how. Hierunter fallen insbesondere auch Lizenzverträge (License Agreements) sowie Forschungs- und Entwicklungsverträge (R&D Agreements).

Was ist "IT-Recht"?

IT-Recht ("Informationstechnologierecht") bezeichnet kein klassisches rechtliches, sondern eher ein anwendungsbezogenes Betätigungsfeld. Es umfasst zahlreiche rechtliche Gebiete, aus den Bereichen Zivilrecht und öffentliches Recht, insbesondere das allgemeine EDV-Recht (z.B. Projektverträge, Software-/ Hardwareentwicklungsverträge, das Lizenzvertragsrecht, Wartungs- und Pflegeverträge, Gewährleistung und Haftung), das Internet-/ Onlinerecht (z.B. Verteidigung gegen Abmahnungen, Informationspflichten, Recht der Datenbanken, Datenschutzrecht, gewerblicher Rechtsschutz), das Medienrecht (z.B. Multimediaverträge, Presse- und Äusserungsrecht in elektronischen Medien, Recht am eigenen Bild) sowie das Wettbewerbsrecht (z.B. Abmahnung von Wettbewerbern, Werberecht).

Mehr über den Inhaber, Rechtsanwalt Dr.-Ing. Sascha Theißen, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz erfahren Sie
hier.